Der SMOler auf der SEO-Campixx

Hmmm wie kann man so ein Wochenende in einem Artikel bloß beschreiben? In so wenigen Worten ist das eigentlich nicht möglich, versuchen kann ich es trotzdem. Ich möchte mich vorab bei Seonaut und Co bedanken für diesen unglaublichen Event und hoffe auf ein wiedersehen der SEO-Campixx im neuen Jahr. Ich bin auf jeden Fall wieder dabei!

Meine Schilderung bezieht sich nur auf den Samstag. Am heiligen Sonntag waren wir ähnlich träge wie die Taxifahrer…

10-12 Uhr
Ich stehe noch in der Wohnung mit einem Kaffee und mache mich nebenbei fertig für die Fahrt an den Müggelsee. Mein Handy klingelt und die Stimme von Seo-Evangelist Dan Larkin übertönt die angenehme morgendliche Stille. „Wo bist du? WAS NOCH NICHT DA???“ Da wurde mir klar, dass ich mich ein wenig beeilen sollte. Ab mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von Tegel in Richtung Müggelsee. Irgendwann wurde mir diese ewige Umsteigerei dann doch zu viel. Ab ins Taxi und die letzten Kilometer gemütlich genießen und in den Kongress Modus umschalten.

12 Uhr
Eintritt in die SEO Veranstaltung Deutschlands. Anders kann man diesen Event einfach nicht nennen. T-Shirt, Badge und Infomaterial in die Hand gedrückt bekommen und ab in die Menge… ähm wo ist die eigentlich? Ah alles klar die futtern alle. Dann komme ich gerade recht und schloss mich der Gruppe der Sumanauten sofort an. Am nächsten Tag sollte ich sogar von Herrn Tandler als Sumanaut beschimpft werden… tsss.

Zu diesem Zeitpunkt wusste ich noch nicht, dass Dan, Olli und ich in regelmäßigen Abständen zu Höchstformen der humoristischen und sarkastischen Unterhaltung auflaufen werden.

15 Uhr
Ab ins Panel vom Fantomaster über „automatische Textgenerierung“. Für Personen die in diesem Bereich tätig sind war es sehr spannend. Für uns nur bedingt ehrlich gesagt. 1-2 nette Informationen nehmen wir aber gerne mit – und guter Tipp an alle Bild.de Teilnehmer: Immer schön die Hose hochziehen.

16 Uhr
Das erste Bier und gleich ein neuer Titel für mich. Der liebe Seonaut hat mich wohl auch dank meiner SMO Show auf Radio4seo als „SMO-Papst“ betitelt. Damit hieß es nun mal: Seo-Evangelist und SMO-Papst on Tour. Ja ein kleines Video gibt es dazu – dieses eine werde ich euch nicht vorenthalten. Die restlichen müssen leider nach vertont werden!

Nebenbei wurde auch Dan zu einem „TOP-SEO“ gekürt. Zwar noch zu einem kleinen aber immerhin…

17 Uhr
In der Zeit (gab ja auch schon das zweite Bierchen) lernte ich dann einen ziemlich großen Haufen an Leuten kennen. Diese im Einzelnen aufzuzählen würde wahrscheinlich den Artikel etwas sprengen.

18:30 Uhr Die SEO Campixx Comedy
Tolle Idee und sehr lustig. Mehr seht ihr beim Video.

20 Uhr
Der Chili Contest und die Frage nach dem „Gewinnt Thomas für den Golden SEO Chat den Pott?“ Leider konnte sich Thomas nicht durchsetzen, trotzdem waren wir richtig stolz auf ihn, denn er ist nicht als erster Teilnehmer ausgeschieden. Ein kurzer Zungentest bei der dritten Sauce sagte mehr aus als tausend Worte: Luzifermäßig scharf…

21 Uhr
Mit der lieben Andrea, die ich schon auf dem Peter Fox Konzert kennen lernen durfte ging es dann ab zum SEO Campixx Band und United Four Konzert. Vor beiden Bands ziehe ich den Hut – gute Musik, tolle Stimmung und nette Leute. Kann man gar nicht anders ausdrücken. Trotzdem musste ich mich immer wieder in Richtung Zelt durchschlagen, denn dort wurde gefachsimpelt über Vorträge, Personen und Google. Okay über Google nicht wirklich – aber über Personen! Danke besonders an  SEO-Woman für die vielen hilfreichen und lustigen Anekdoten.

Open End
Der Abend sollte noch bis in die frühen Morgenstunden gehen. Nachdem die Bar geplündert wurde – und ja Dan hat die Bar wirklich geplündert ging es ab aufs Zimmer zu einer privaten Sumanauten Session. Irgendwie kam spätestens zu diesem Zeitpunkt doch ein wenig „Schullandheim-Stimmung“ auf.

Fazit und weitere Artikel
So damit verabschiede ich mich bei allen und verlinke natürlich auf die vielen tollen Artikel zur SEO-Campixx. Z.B. von Andrea im SEO Blog, SEO Women, SEO.de , Böser SEO

PS: Fehler dürft ihr behalten…

Sie sind neu? Um über neue Beiträge informiert zu werden können Sie einfach meinen RSS feed abonnieren. Viel Spaß dabei


 
 
 

5 Kommentare zu “Der SMOler auf der SEO-Campixx”

  1. ReCap-Tagebuch SEO Campixx 2010 « Konferenz, Berlin, Barcamp, SEO, Suchmaschinenoptimierung « SEO Scene
    16. März 2010 um 00:03

    [...] kaum lesbar wegen schwarzer Schrift auf anthrazitfarbenem Hintergrund, Vorsicht Augenkrebs), eikyo (SMO-Papst), Superclix und Dennis. Soweit alles, was ich noch gefunden habe. Und natürlich wie [...]

  2. Johanstormarn
    16. März 2010 um 10:37

    Ich bin recht froh, dass ich jede Verantwortung für das Schild zur Excel-Session von mir weisen kann. ;)

    Die Session selbst war übrigens vor allem durch die vielen Hinweise der Teilnehmer deutlich besser als die Ankündigung. ;)

  3. Andrea
    17. März 2010 um 02:47

    Danke für den Link und vor allem für die spontane Hilfe an der Bar. Wäre ohne dich sicher verdurstet ;)

  4. » Wie zertifiziert man SEO? | seoFM - der erste deutsche PodCast für SEOs und Online-Marketer
    17. März 2010 um 13:52

    [...] Mark [...]

  5. SEO CAMPIXX 2010 Veranstalter Rückblick | SEO.SEM.SMO.BLOG.SEONAUTEN
    17. März 2010 um 19:50

    [...] Julian, Alexandra, Sascha, Philipp, Dennis, Christoph, Lucien, Inga, Scarlet, Johannes, Martin, Mark, Marcell, Frank, Gerald, Marcus, Bastian, Herbert, Patrick, Dominik, Astrid, Irina, Dirk, Andrea, [...]

Kommentar abgeben: